Lehrerversicherungen Bamberg


Anlaufstelle für eine private Kranken­ver­si­che­rung (PKV) für Lehramtsreferendare in Bamberg

Willkommen bei Versicherungsservice Hofmann – deinem Helfer für die private Kranken­ver­si­che­rung, besonders maßgeschneidert für Studierende und angehende Lehramtsreferendare in Bamberg.

Wir verstehen, dass das Studentenleben einzigartige Bedürfnisse mit sich bringt, und sind hier, um dir den Weg zu deiner idealen privaten Kranken­ver­si­che­rung zu ebnen.Dank unserer starken Partnerschaften mit 95% aller Versicherungsgesellschaften können wir dir eine Vielzahl maßgeschneiderter Lösungen anbieten. Bei uns steht deine Unabhängigkeit an erster Stelle – wir bieten eine 100% objektive Beratung, damit du die private Kranken­ver­si­che­rung findest, die genau zu deinem studentischen Lebensstil passt.

Besonders für dich als angehende Lehramtsreferendarin oder Lehramtsreferendar, die im Februar 2024 ihren Dienst antreten, haben wir speziell günstige Angebote parat.

 

Nutze unsere anonymen Risikovoranfragen, um vorab Informationen zu erhalten und von maßgeschneiderten Tarifen für das Referendariat zu profitieren. Versicherungsservice Hofmann ist dein persönlicher Partner, um dir den Weg zu einer kostengünstigen und maßgeschneiderten privaten Kranken­ver­si­che­rung für deine gesamte Studienzeit und das Referendariat zu ebnen.


Versicherungen für Lehrer und Referendare in Bamberg und Oberfranken

Als unabhängiger und spezialisierter Ver­sicherungs­makler aus Bamberg bieten wir maßgeschneiderte Versicherungsprodukte, die auf die speziellen Bedürfnisse von Lehrern und Referendaren in Bamberg und Oberfranken zugeschnitten sind.

Unser Leistungsangebot umfasst:

  • Unabhängig - 95% aller Versicherungsgesellschaften zur Auswahl
  • 1 fester Ansprechpartner
  • Anwartschaften PKV für Studenten und Schüler
  • Private Kranken­ver­si­che­rung für beihilfeberechtigte Lehrer, Studenten und Referendare
  • Dienstunfähigkeitsabsicherung mit spezieller Klausel für den Schuldienst
  • Diensthaftpflichtabsicherung bei Regressforderungen durch den Dienstherrn
  • Individuelle Versicherungslösungen für Haus und Familie
  • Unser Highlight:

Durch anonyme Risikovoranfragen testen wir Ihren Versicherungsschutz ohne einen späteren Vertragsabschluss zu gefährden. Anonyme Risikovoranfragen bei privaten Kranken­ver­si­che­rungen oder Dienstunfähigkeitsversicherungen sind sinnvoll, um vorab die Versicherbarkeit zu prüfen, ohne Einträge im offiziellen Versicherungsverlauf zu hinterlassen. Wichtig wenn evtl. Vorerkrankungen bestehen. Auch hier gibt es Lösungen.

 

Durch folgende Mitgliedschaften erhalten Sie exklusive Rabatte und Vorteile:

  • Deutscher Beamtenbund (dbb)
  • ver.di
  • DBwV / FÖG
  • BSW. Der BonusClub
  • Lehramtsanwärter Projekt (LAA)

 

Wir sind vom ersten Tag an für Sie da!

Lehramtsstudium

Bereits im Studium gibt es wichtige Dinge zu regeln, um später viel Geld zu sparen. Sie sollten frühstmöglich Ihre "gute" Gesundheit mit einer kleinen Anwartschaft für die private Kranken­ver­si­che­rung (ab 1€ im Monat) "einfrieren". Das gleiche gilt für die spätere Dienstunfähigkeitsabsicherung.

Referendariat / Beamter auf Widerruf (BaW)

Im Referendariat wird es langsam ernst. Spätestens jetzt sollten Sie Mitglied in einer privaten Krankenkasse sein. Auch das Thema Dienstunfähigket sowie Diensthaftpflicht sollte erledigt sein. Denn jetzt gilt: Volle Konzentration auf das Referendariat, das jetzt alle Zeit in Anspruch nimmt.

Übrigens: Referendare erhalten besonders günstige Einstiegskonditionen in der PKV oder DU Absicherung.

Beamter auf Probe (BaP)

Das Referendariat und die Prüfungen sind erfolgreich abgeschlossen. Jetzt geht das Lehrerleben richtig los. Die Besoldung steigt kräftig. Man kann jetzt über die Beitragsentlastung für die PKV sowie den Aufbau eines Pensionspolsters nachdenken.

Beamter auf Lebenszeit (BaL)

So gut wie geschafft. Als Beamter auf Lebenszeit haben Sie jetzt ein großes Stück Sicherheit für Ihre Lebensplanung. Aber beachten Sie: Auch Beamte auf Lebenszeit werden bei einer Dienstunfähigkeit wegen Krankheit oder Unfall in den ersten 5 Beamtenjahren (BaW+BaP+BaL) außer Dienst gestellt und in die gesetzlichen Sozialsysteme entlassen. Dies sollte bei einer Dienstunfähigkeitsabsicherung beachtet werden.

 

 


Lehrer sind besonderen Risiken ausgesetzt!

  • Psychologische Belastungen: Lehrer können psychologischen Stress erleben, der durch hohe Arbeitsbelastung, Konflikte mit Schülern oder Eltern, sowie durch Verantwortung für das Wohlbefinden ihrer Schüler entstehen kann. Viele Lehrer werden wegen psychischer Belastungen dienstunfähig.

  • Gewalt und Disziplinprobleme: In einigen Fällen können Lehrer mit gewalttätigem oder undiszipliniertem Verhalten von Schülern konfrontiert werden, was ihre physische und emotionale Sicherheit gefährden kann.

  • Arbeitsbelastung: Lehrer stehen oft vor hohen Anforderungen an die Unterrichtsvorbereitung, die Korrektur von Arbeiten, die Durchführung von Konferenzen und die Teilnahme an Fortbildungen. Dies kann zu Überlastung und Burnout führen.

  • Verstöße gegen die Aufsichtspflicht: diese können zu rechtlichen Konsequenzen führen, und Lehrer können für Schäden haftbar gemacht werden, die durch Fahrlässigkeit oder Unterlassung bei der Erfüllung ihrer Aufsichtspflicht entstehen. 

  • Schlüsselverlustrisiko: Lehrer können ein gewisses Schlüsselverlustrisiko haben, insbesondere wenn sie für die Schulschlüssel oder andere Bereiche der Schule verantwortlich sind. Das Schlüsselverlustrisiko kann erhebliche finanzielle Konsequenzen haben.

Unabhängig und verlässlich: 95 % aller Versicherungsgesellschaften zur Auswahl.

Wir sind stolz darauf, zu 100 % unabhängig zu sein und mit 95 % aller Versicherungsgesellschaften zusammenzuarbeiten. Bei uns haben Sie einen festen Ansprechpartner, der Sie durch den gesamten Prozess begleitet und darüber hinaus Ihr lebenslanger Ansprechpartner bleibt. Ihre korrekte Absicherung und 100 %ige Zufriedenheit sind unsere obersten Prioritäten.

 

Exklusive Expertise: Wolfgang Hofmann, ehemaliger Feuerwehr-Einsatzbeamter.

Unser Geschäftsführer, Wolfgang Hofmann, bringt als ehemaliger Einsatzbeamter der Berufsfeuerwehr eine einzigartige interne Expertise mit. Seine eigenen Erfahrungen als Beamter im öffentlichen Dienst machen ihn zum idealen Ansprechpartner für Ihre individuellen Anliegen.

 

Kostenlose Erstberatung - Ohne Verpflichtungen.

Bei uns beginnt alles mit einer kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung. Wir nehmen uns Zeit, um Ihre speziellen Anforderungen zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen vorzuschlagen.

 

 


Kontaktieren Sie uns noch heute für Ihre persönliche Beratung:


Vorname, Name: *
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Sie sind:



Placeholder
Ihre Mitteilung
Die Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld